kraftwerk walsumkraftwerk walsum

Deutschland erreicht sein Klimaziel für 2022 trotz Verfehlungen in den Bereichen Verkehr, Energie und Gebäude. Laut dem Umweltbundesamt sank der Gesamtausstoß von Treibhausgasen im Vergleich zum Vorjahr um 1,9 Prozent auf 746 Millionen Tonnen. Besonders die Industrie und die Landwirtschaft trugen zum Rückgang bei.

Der Anteil erneuerbarer Energien am Bruttoendenergieverbrauch stieg erstmals auf über 20 Prozent, doch der Ausbau müsse laut dem Präsidenten des Umweltbundesamtes, Dirk Messner, drastisch beschleunigt werden, um die Klimaziele der Bundesregierung zu erreichen. Das meldet Tagesschau.de. Die für Verkehr und Gebäude zuständigen Ministerien haben nun drei Monate Zeit, um Sofortmaßnahmen vorzulegen.

Advertisement