Bild: NIF / This image was created with the assistance of DALL·E 2Bild: NIF / This image was created with the assistance of DALL·E 2

Eine beliebte Süßigkeit ist von einem Produktrückruf betroffen. Die Bergland GmbH aus Wernigerode ruft aus Gründen des vorbeugenden Verbraucherschutzes das Produkt „Milk Chocs“ der Marke Chocóla in der Variante Vollmilch 200g zurück. Das Mindesthaltbarkeitsdatum des betroffenen Produkts ist der 30.04.2024.

Vom Verzehr dieses Produkts wird laut Hersteller dringend abgeraten, da nicht ausgeschlossen werden kann, dass sich darin kleine, spitze Metallteile befinden. Das Unternehmen hat sofort reagiert und das betroffene Produkt umgehend aus dem Verkauf genommen. Andere Produkte mit abweichenden Mindesthaltbarkeitsdaten sind von dieser vorsorglichen Maßnahme nicht betroffen.

Bild: REWE / Bergland GmbH

Die „Milk Chocs“ sind als Eigenmarke bei REWE und PENNY-Märkten erhältlich. Kunden haben die Möglichkeit, das Produkt in den entsprechenden Märkten zurückzugeben und erhalten den Kaufpreis erstattet, auch ohne Vorlage des Kassenbons.

Weitere Informationen sind auf der Website des Bundesamts für Verbraucherschutz zu finden.

Advertisement