Was geschah am 18. Mai?

VonJudith Eichhorn

6. Mai 2024
Tag für Tag finden Sie an dieser Stelle einen Rückblick auf Ereignisse, Anekdoten, Geburts- oder Sterbetage, die mit diesem Datum verbunden sind. Foto: dpa-infografik/dpaTag für Tag finden Sie an dieser Stelle einen Rückblick auf Ereignisse, Anekdoten, Geburts- oder Sterbetage, die mit diesem Datum verbunden sind. Foto: dpa-infografik/dpa

Berlin (dpa) – Das aktuelle Kalenderblatt für den 18. Mai 2024

Namenstag

Erich, Felix, Johannes

Historische Daten

2019 – Kurz vor der Europawahl schlägt ein Internet-Video mit dem Titel «Die Zerstörung der CDU» hohe Wellen. Der Youtuber Rezo kritisiert darin scharf die Sozial- und Klimapolitik der Regierungsparteien.

2004 – In Mannheim ohrfeigt ein arbeitsloser Lehrer bei einem SPD-Empfang für neue Parteimitglieder Bundeskanzler Gerhard Schröder (SPD). Das Kanzleramt erstattet Strafanzeige wegen Beleidigung und Körperverletzung.

1974 – Indien zündet seinen ersten Atomsprengsatz und tritt damit in den Kreis der Nuklearmächte ein.

1954 – In Bonn findet die konstituierende Sitzung der Bundesprüfstelle zur Beachtung des Gesetzes über die Verbreitung jugendgefährdender Schriften (BPjS) statt.

1904 – Der Amerikaner Ion Perdicaris und sein Stiefsohn Cromwell Varley werden in Marokko entführt. Die Entführer verlangen ein Lösegeld. Der US-amerikanische Präsident Roosevelt entsendet daraufhin sechs Kreuzer nach Tanger und erzwingt die Freilassung der beiden.

Geburtstage

1959 – Ranga Yogeshwar (65), luxemburgischer Wissenschaftsjournalist und Moderator («Quarks», «W wie Wissen»,«Die große Show der Naturwunder»)

1949 – Rick Wakeman (75), britischer Rockmusiker, Keyborder der Rockgruppe Yes («Owner of a Lonely Heart», «Roundabout»)

1944 – Justus Frantz (80), deutscher Pianist und Dirigent, Gründer und Intendant des Schleswig-Holstein Musik Festivals 1985-1994

1939 – Hark Bohm (85), deutscher Regisseur und Drehbuchautor («Yasemin», «Moritz, lieber Moritz», «Nordsee ist Mordsee»)

Todestage

2019 – Manfred Burgsmüller, deutscher Fußballspieler (Borussia Dortmund, Werder Bremen), geb. 1949

Quellen: Mit Material der dpa.

Advertisement