"Picard to Enterprise....." by pmarkham is licensed under CC BY-SA 2.0.

Spoilerwarnung: In der aktuellen Folge von „Star Trek Picard“ kehrt ein bekanntes Gesicht zurück: Ro Laren, gespielt von Michelle Forbes, ist wieder da. Die Rückkehr der ehemaligen Lieutenant war ein gut gehütetes Geheimnis und bringt eine jahrzehntealte Handlung zum Abschluss.

Besonders beeindruckend ist erneut die schauspielerische Leistung von Patrick Stewart, der die inneren Konflikte und Narben seines Charakters Jean-Luc Picard brillant darstellt. Außerdem werden die Horrorelemente rund um die Figur Jack Crusher immer präsenter.

Die neue Folge von „Star Trek Picard“ ist eine Hommage an die besten Zeiten von „Star Trek – The Next Generation“. Nach der Verzögerung in der kosmischen Wolke bewegt sich die Verschwörungsgeschichte rund um die Infiltration der Sternenflotte durch alte Feinde endlich wieder vorwärts.

Es bleibt spannend, wie die Geschichte in den restlichen Folgen der finalen Staffel abgeschlossen wird. Fans warten außerdem gespannt auf die Rückkehr weiterer wichtiger Charaktere der Serie.

Advertisement