(L-R): Peli Motto (Amy Sedaris) and Grogu in Lucasfilm's THE MANDALORIAN, season three, exclusively on Disney+. ©2023 Lucasfilm Ltd. & TM. All Rights Reserved.

Die neueste Folge von „The Mandalorian“ auf Disney+ hat es wieder einmal geschafft, uns in eine weit, weit entfernte Galaxie zu entführen und uns mit aufregenden neuen Abenteuern zu begeistern. In der Episode mit dem Titel „Der Bekehrte“ erfahren wir, dass ehemalige Imperiale in der Neuen Republik auf Coruscant eine zweite Chance bekommen.

Doch zuerst wird die Handlung der Vorwoche fortgesetzt, als Mando Din Djarin von Bo-Katan Kryze gerettet wird, nachdem er in den lebenden Wassern unter den Minen Mandalores fast ums Leben gekommen ist. Die beiden fliegen zurück nach Kalevala, wo sie von einer Schwadron imperialer TIE-Fighter angegriffen werden. Die Alt-Imperialen zerstören Bo-Katans Festung, doch Din und Bo können entkommen.

Währenddessen unterzieht sich Dr. Pershing – der Genforscher aus Staffel 1 – einem Rehabilitierungsprozess, um seine Vergangenheit als imperialer Wissenschaftler hinter sich zu lassen. Die Storyline von Dr. Pershing erinnert uns mehr an die hochgelobte Serie „Andor“, da sie tiefer in den Alltag der Neuen Republik eintaucht. Omid Abtahi als Dr. Pershing überzeugt mit seiner schauspielerischen Leistung und zeigt uns die komplexe emotionale Reise, die sein Charakter durchgemacht hat.

Besonders hervorzuheben ist die Performance von Katy M. O’Brian als Amnestie-Offizierin G68, die Pershing besucht. Obwohl sie dem Imperium abgeschworen hat, zweifelt sie an den Methoden der Neuen Republik und bietet ihm sogar an, heimlich eine Ausrüstung aus einem halbwegs intakten Sternzerstörer zu stehlen. Diese Wendung in ihrer Figur zeigt uns, dass die Charaktere in dieser Serie alles andere als eindimensional sind und immer wieder überraschen können.

Insgesamt ist „Der Bekehrte“ der bisherige Höhepunkt der dritten Staffel. Das hat Potenzial, deswegen gerne mehr davon. Die faszinierende Storyline für Dr. Pershing und starken schauspielerischen Leistungen von Omid Abtahi und Katy M. O’Brian beweist „The Mandalorian“ einmal mehr, dass sie zu den besten Sci-Fi-Abenteuern auf dem Markt gehört.

Advertisement