"Handcuffs and a Car" by houstondwi_photos is licensed under CC BY-SA 2.0."Handcuffs and a Car" by houstondwi_photos is licensed under CC BY-SA 2.0.

Der ukrainische Geheimdienst hat zwei Frauen festgenommen, denen vorgeworfen wird, die russischen Besatzer im Gebiet Cherson unterstützt zu haben. Wie n-tv.de berichtet, hatten beide Frauen für die russische Zivilverwaltung des besetzten Gebiets gearbeitet.

Eine der Frauen soll dabei in der Wasserverwaltung tätig gewesen sein und die Versorgung der russischen Truppen unterstützt haben. Sie wurde nun in Kiew ausfindig gemacht.

Die andere Frau, die in Odessa festgenommen wurde, hatte die Auszahlung von Pensionsleistungen verwaltet und soll Pensionäre überredet haben, Zahlungen in Rubel zu akzeptieren, um die russische Währung im besetzten Teil Chersons durchzusetzen.

Bild: „Handcuffs and a Car“ by houstondwi_photos is licensed under CC BY-SA 2.0.

Advertisement